2019 - 2020

24. November, 2019
Die Spur der Farben zur weiblichen Kraft
Seminar mit Barbara Diethelm

In diesem Seminar wollen wir die Anbindung an unsere weiblichen Urkräfte stärken. Dieser Weg führt über die Farben, die uns die Räume dahin öffnen. Der Aspekt des Weiblichen teilt sich uns mit durch Intuition, durch innere Bilder, durch Gefühle und die unfehlbare Weisheit des Herzens. 


Durch ihre Kohärenz, ihre Ordnungs- und Wirkungskraft, geben uns die Schöpferstrahlfarben den sicheren Raum, der es erlaubt, uns in ganzer Tiefe einzulassen. Indem wir uns auf die einzelnen Farben mit ihren Wesenskräften konzentrieren, nähren wir den empfangenden Teil in uns: so dass wir an die Quelle der Lebensenergie und an unsere innere Führung angeschlossen sind. Über geführte Meditationen und dem aktiven Malen erspüren wir, in welchem Bereich wir unsere weibliche Kraft leben und zum Ausdruck bringen – aber auch, wo Konditionierungen und Barrieren (individuelle wie kollektive) uns daran hindern: wo nehme ich mir zu wenig Zeit und Raum, wo suche ich Antworten und Bestätigungen im Aussen, wo habe ich das Gefühl, meine Lebenswelt kontrollieren zu müssen? 


Das bedingungslose, umfängliche Annehmen der weiblichen Kraft bewirkt, dass wir uns vorbehaltlos hingeben können; getragen von einem Urvertrauen öffnen wir voller Zuversicht unser Herz und würdigen das Weibliche wie das Männliche. Das Seminar richtet sich an Frauen und auch an Männer, die einen unerwarteten Zugang zu Farben erleben und überraschende innere Bilder entdecken möchten.


Barbara Diethelms Interesse gilt dem ganzheitlichen Aspekt der Farben und deren ordnender Kraft. Über Farben verschiedene Bereiche zu verbinden und uns zu unserer eigenen Schöpferkraft zu führen, ist ihr ein Herzensanliegen. Der Stimme unseres Herzens zu vertrauen, bedeutet für sie, das weibliche Prinzip zu stärken, sich zu öffnen für die intuitiven, urweiblichen Kräfte und ihnen aufmerksam zu folgen.



Number of participants:


Not enough places available?

Please contact us.

Event details

  • German
  • 24. November, 2019 10 am to 5 pm
  • Location: Fondation Lascaux, Brüttisellen
  • Cost: CHF 180.00
  • Course conditions
  • Registration required